KUNSTGESCHICHTLICHES INSTITUT


Aktuelle Ausstellungen / Veranstaltungen

Ausstellung "Die Sammlung Moderne +++ Expanded _ Plus +++"

Die Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunst der Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum mit Werken von Künstler*innen wie Alberto Giacometti, Robert Indiana, Donald Judd, Bruce Nauman, Richard Serra, Frank Stella, Gerhard Richter, Cy Twombly, Franz Erhard Walther u. a. wurde seit ihrer Gründung 1967 kontinuierlich erweitert. Dauerleihgaben des Landes NRW schärfen ihr Profil.
Die Neupräsentation zeigt sie im Dialog mit Werken der Sammlung Moderne

Ringvorlesung des Kunstgeschichtlichen Instituts Sommersemester 2021, mittwochs 10–12 via Zoom

siehe unter "Aktuelles"


Aktuelle Veröffentlichungen

Postminimal Umschlag U1
Lupe

post_minimal conceptual_now, hrsg. von Friederike Wappler, München 2021

Brutal-schoen-plakat Digital-1
Lupe

RUB: brutal schön? Ein Ausstellungsbuch, hg. von Cornelia Jöchner, mit Grußworten von Axel Schölmerich, Erdmute Lapp, Constantin Goschler. Text- und Bildredaktion: Jasmin Gierling, Johanna Staßen; Graphik: Alexandra Badke (Uni-Bibliothek-Bochum, I. Kontext Ausstellung), Bochum 2020
https://omp.ub.rub.de/index.php/RUB/catalog/book/153

Image Manager _book Cover 182
Lupe

Kunstschriftstellerei – Konturen einer kunstkritischen Praxis (Praktiken der Kritik, Bd. 1), hg. v. Stephanie Marchal, Andreas Degner und Andreas Zeising, München 2020
editionmetzel.de/buecher/kunstkritische-praktiken-bd-1.html.

Klassische Mythologie _rehm
Lupe
Rehm - Simonis
Lupe

Poetik der Inschrift (Beiträge zur Literaturtheorie und Wissenspoetik 15), hrsg. von Ulrich Rehm und Linda Simonis, Heidelberg 2019.

queer curating
Lupe
Byzanz
Lupe
Meier Graefe Cover2
Lupe
Der Neue Mann?
Lupe
147
Lupe
9783412222925
Lupe
Cover Durchbrochene Ordnungen Hg Balke Fahle Urban 2020
Lupe

Durchbrochene Ordnungen. Das Dokumentarische der Gegenwart (Das Dokumentarische. Exzess und Entzug, Bd. 1), hrsg. von Friedrich Balke, Oliver Fahle und Annette Urban, Bielefeld 2020

Publikation Marchal Kobi Linke
Lupe
Njweber Cover
Lupe
Rehm
Lupe
Kuball
Lupe
Haberer Urban Bildprojektionen Cover
Lupe
Philipp Goldbach: bound to arrive as intruders
Lupe
Gebaute Entfestigung Jöchner
Lupe
Seriell Umschlag
Lupe

gleich und gleich und gleich und anders. Serialisierungen in der Kunst seit den 1960er Jahren, hrsg. von Silke von Berswordt-Wallrabe, Maria Schulte und Annette Urban, Bochum 2015.

Architekturvisionen Der Nachkriegsmoderne
Lupe

Internationales

Visiting Scholar an der Cambridge University (UK) im Wintersemester 2020/21 (http://www.kunstgeschichte.rub.de/personen/rehm.html.de)

Internationaler Workshop: Wohnen im/als Museum Schnittstellen von period rooms, privaten Einrichtungen und historisierende Wohnkulturen, Mai 2021 (http://www.kunstgeschichte.ruhr-uni-bochum.de/forschung/index.html.de)

Internationale Tagung "Architecture as an Exhibit: Museum presentations in transnational entanglement" des DFG-Projekts "Museale Architekturdörfer"; Leitung: Prof. Dr. Cornelia Jöchner (RUB); Prof. Dr. Arnold Bartetzky (Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa, Leipzig), 28./29.10.2021
https://gepris.dfg.de/gepris/projekt/417645871

Aktuelles

19. April 2021:
Information zum digitalen Bildarchiv Prometheus

1. April 2021:
WORK MATTERS. Kunst und Arbeitskultur zwischen Differenz und Transfer
Ringvorlesung des Kunstgeschichtlichen Instituts Sommersemester 2021, mittwochs 10.15–12 via Zoom

9. Oktober 2018:
Regelung Referate


Titel der neuen Ausgabe: „Das ist doch nicht authentisch!“ Die Praxis der Fotografie und die Rhetorik der Unmittelbarkeit

Anschrift

Kunstgeschichtliches Institut
Ruhr-Universität Bochum
Gebäude GA 2/160, Fach 170
Universitätsstraße 150

44801 Bochum

Hausarbeiten und Klausuren...

...können Di-Do nach Terminabsprache per Mail beim Fotografen Herrn Thorsten Jorzick in GA 2/50 abgegeben und abgeholt werden. Bei Abwesenheit können die Hausarbeiten im Briefkasten eingeworfen werden, der sich neben der Türe befindet.
Im Vertretungsfall wenden Sie sich bitte an Zi. 153 (Di-Do, 10:00-12:00 Uhr).
Die Abgabefristen für Hausarbeiten sind normalerweise jeweils der 31.03. und der 30.09. eines Jahres. Bei Briefzustellung gilt der Poststempel. Bei Feiertagen oder Wochenende gilt der nächste Werktag.
Auch Foto-Aufträge können wieder abgegeben werden.