Leitfaden zum B.A.-Abschluss

Voraussetzungen

Die Anmeldung zur Fachprüfung und zur Bachelor-Arbeit ist an folgende Voraussetzungen geknüpft:

  • Die Fachprüfung kann abgelegt werden, wenn 43 Kreditpunkte im Prüfungsfach nachgewiesen werden: Modul 1-4 und mindestens ein erfolgreich abgeschlossenes prüfungsrelevantes Modul (Modul 5 od. 6).
  • Im Optionalbereich müssen mindestens 20 Kreditpunkte nachgewiesen werden.
  • Nachweis der Sprachkenntnisse in Englisch, Latein und einer weiteren Fremdsprache.
  • Über aktuelle Anmelde- und Prüfungstermine informiert das Prüfungsamt.

B.A.-Arbeit und mündliche Fachprüfung

B.A.-Arbeit (30 Seiten à 2500 Zeichen): Inhaltlich kann sich die Aufgabenstellung dieser Arbeit an eine Veranstaltung aus den B.A.-Modulen 6 und 7 anschließen; jedoch nicht als „Fortsetzung“ einer bereits eingereichten Hausarbeit. Die Bearbeitungszeit für die Bachelor-Arbeit beträgt 6 Wochen; das Bewertungsverfahren soll 4 Wochen nicht überschreiten.

Fachprüfung (30 Minuten): Bei der Anmeldung zu einer mündlichen Prüfung geben die Kandidatinnen und Kandidaten Vertiefungsgebiete aus zwei verschiedenen Gattungen und Epochen an. Diese werden in der Prüfung angemessen berücksichtigt. Ein Vertiefungsgebiet entspricht im Stoffumfang mindestens dem Umfang eines Hauptseminars oder einer Vorlesung; es darf sich nicht mit dem Thema der B.A.-Arbeit decken.


Anmeldung und Zeitplanung

Bevor Sie zum Prüfungsamt gehen, laden Sie sich die Formblätter (Formblatt 1-6) zur 2-Fach-B.A.-Prüfung als PDF von der Seite des Prüfungsamtes herunter. Bitte füllen Sie die Felder mit Name und Matrikelnummer aus, und drucken danach die Formblätter aus. Bringen Sie diese und eine aktuelle Studienbescheinigung mit in die Sprechstunde des Prüfungsamtes.

ACHTUNG
Für Formblatt 4 benötigen Sie die Nachweis über die Mindestvoraussetzungen im Fach Kunstgeschichte. Die Bestätigung erfolgt durch die Studienberatung.

Für Formblatt 6 bringen Sie bitte einen Ausdruck aller Ihrer in der Kunstgeschichte erbrachten Leistungen mit, auf dem die Module bereits von Ihnen zusammengefasst und von der Studienberatung bestätigt worden sind.

Die Anmeldung zur Bachelor-Arbeit kann bei Vorliegen der Voraussetzungen (Studierende müssen bereits zur Abschlussprüfung angemeldet sein) jederzeit zu den Öffnungszeiten des Prüfungsamtes erfolgen.

Weiterlesen