Studienberatung Kunstgeschichte

Die Studienberater(innen) bieten Ihnen Hilfestellungen und Beratung und unterstützen Sie bei Ihrem Studienabschluss: egal, ob bei Problemen mit Studieninhalten oder der Studienorganisation – wir sind für Sie da!
Wir nehmen uns Zeit für ein persönliches Gespräch und helfen Ihnen, für Ihre Fragen die richtigen Ansprechpartner(innen) zu finden. Kommen Sie in unsere Sprechstunde oder vereinbaren Sie einen Termin!

Lediglich ein kleiner Auszug aus unserem Hilfespektrum:

• Hilfestellung bei allgemeinen Fragen, etwa Studienablauf und -organisation, Modulzusammenstellung usw.
• Unterstützung bei der allgemeinen Prüfungsvorbereitung (Termine, Formulare usw.) und der organisatorischen Planung von Abschlussprüfungen
• Vermittlung an Ansprechpartner(innen) für spezielle Fragen
• Beratung/Unterstützung bei individuellen Fragen, etwa zu Fragen der Studienprofilierung in B.A. und M.A., Planung der B.A.-Prüfung usw.
• Beratung zu speziellen Fragen des Studienverlaufs, etwa zur konkreten Stundenplangestaltung in Problemfällen (Berufstätigkeit und Studium, Kinder und Studium usw.)
• Unterstützung bei spezifischen, nicht über das eCampus Handbuch zu klärenden eCampus Fragen
 

Ich habe mich immatrikuliert - welche Kurse muss ich belegen?

Machen Sie sich bitte zunächst vertraut mit dem Bachelor-Studienbuch und dessen grundlegenden Informationen. Außerdem empfehlen wir Ihnen nachdrücklich, an der Beratung der Studienberatung teilzunehmen sowie an den Infoveranstaltungen für Erstsemester. Dort werden Ihnen für Ihr Kunstgeschichte-Studium alle Informationen vermittelt, die Sie für einen entspannten und erfolgreichen Studienstart benötigen.

Am Anfang Ihres Studiums der Kunstgeschichte sollten Sie sich zunächst auf die Grundkurse des ersten Moduls konzentrieren (Modul I). Beide Propädeutika schließen am Ende des Semesters jeweils mit einer Klausur ab. In den Propädeutika erfolgt die Vermittlung aller relevanten Basics die Sie für den weiteren Verlauf Ihres Studiums benötigen.

Grundsätzlich ist ein zügiger und strukturierter Studienabschluss evident. Bitte achten Sie dennoch darauf, dass Sie insgesamt – d. h. inklusive Zweitfach und Optionalbereich – nicht deutlich mehr als 20 Semesterwochenstunden (SWS) in Ihren Stundenplan eintragen! Vorbereitungszeiten, Lektüren usw. sind darin schließlich noch nicht enthalten!

Achtung: ignorieren Sie bitte die Beginndaten der einzelnen Veranstaltungen in eCampus. Diese laufen nicht konform mit den Informationen unserer Homepage.
Beachten Sie bitte daher grundsätzlich -während Ihres gesamten Studiums- immer die Informationen auf unserer Homepage.
Die korrekten (!) Beginndaten der einzelnen Veranstaltungen finden Sie immer auf der Homepage der Kunstgeschichte unter folgendem Link: Beginndaten der einzelnen Veranstaltungen 

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis zur Modulerfassung in eCampus

Ihre kunsthistorischen Module sollten Sie erfassen, sobald alle erforderlichen Leistungen in CampusOffice eingetragen wurden! Wenn Sie zu lang mit dieser Erfassung warten, kann dies zu organisatorischen und/oder strukturellen Problemen führen, etwa durch Neuorganisation von Modulen; diese gehen ggf. zu Ihren Lasten.

Wir raten Ihnen daher also Ihre Veranstaltungen immer sofort in CampusOffice zu Modulen zusammenzufassen, wenn alle erforderlichen Kreditierungen vorliegen. Sie erkennen möglicherweise vorliegende Probleme dann direkt und erhalten außerdem einen guten Überblick darüber, wie weit Ihr Studium bereits fortgeschritten ist.
Handbuch eCampus (äußerst Hilfreich!) 
Die anschließende Bestätigung und Zuordnung Ihrer selbst zusammengefassten Module zum Studiengang Kunstgeschichte erfordert höhere Rechte und erfolgt demnach durch die Studienberatung.

Für diese Ausführung brauchen Sie nicht extra in die Sprechstunde kommen.
Schicken Sie bitte einfach eine Mail unter Angabe Ihrer Matrikelnummer an die Studienberatung. Lediglich die Ausgabe der jeweiligen Formblätter erfolgt dann in der offenen Sprechstunde.

Wichtiges und Aktuelles rund ums Studium

Liebe Studierende der Kunstgeschichte, an dieser Stelle erhalten Sie zukünftig immer einen Infobrief als Download. Damit informieren wir Sie über Aktuelles rund um Ihr Studium.
Neue Kolleginnen und Kollegen am Institut:  
Katharina Boje M.A.
Andreas Degner M.A.
Stella Giorgou M.A.
Lena Holbein M.A.
Stefan Krämer M.A.
Christin Nezik M.A.
Carolin Zedel M.A.

Wir begrüßen die Kolleginnen und Kollegen sehr herzlich und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihnen!


Infobrief für Studierende mit Immatrikulation VOR dem WS 2016

Beratungsgespräch für die Zulassung zum Master in GA 2/57

Für die nachfolgenden Anliegen steht Ihnen Frau Dr. Northemann (E-Mail: yvonne.northemann@rub.de) zur Verfügung.

M.A.-Beratungsgespräch für RUB-Absolventen

Die Umschreibung in den M.A.-Studiengang für Absolventen der Ruhr-Universität Bochum erfordert ein obligatorisches Beratungsgespräch. Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

1. B.A.-Zeugnis (eventuell vorläufiges Zeugnis)
2. Sprachnachweise
3. Formular für das Beratungsgespräch 

Hochschulwechsel

Für externe Studierende, die den Studienort wechseln und an der Ruhr-Universität Bochum das Fach Kunstgeschichte studieren wollen, muss eine Anrechnung der bereits absolvierten Leistungen vorgenommen werden. Aus der Anerkennung der Leistungen ergibt sich die Einstufung in ein Fachsemester. Diese Einstufung ist obligatorisch für Ihre Einschreibung. Gleiches gilt für einen Hochschulwechsel während des M.A.-Studiums.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:
1. Nachweis über die in dem Fach Kunstgeschichte absolvierten Studienleistungen
2. Sprachnachweise (inkl. Abiturzeugnis)  

Externe Studierende, die Ihren B.A.-Abschluss an einer anderen Universität absolviert haben und nun ein Masterstudium an der Ruhr-Universität aufnehmen wollen, müssen einen Antrag auf Gleichwertigkeit (Äquivalenzprüfung)  stellen.

Offene Sprechstunden (ohne Anmeldung):

Büro der Studienberatung GA 2/151
(Sekretariat Janina Dieckmann)
Tel.: 0234- 32-21547

Aufgrund des aktuellen hohen Aufkommens an Anfragen und einer sehr starken Frequentierung der Sprechstunde bitten wir Sie Ihre Anfragen zunächst per E-Mail zu stellen. So vermeiden Sie ein unnötiges langes Warten für eine Ausgabe oder Information die sehr oft in wenigen Minuten erteilt wird. Vielen Dank!

Aktuelle Sprechstunden im WS 2019/20

25.10. von 12.00 - 15.00 Uhr
28.10. von 09.00 - 12.00 Uhr
08.11. von 14.00 - 17.00 Uhr
11.11. von 09.00 - 12.00 Uhr
15.11. von 13.00 - 15.00 Uhr
18.11. von 09.00 - 11.00 Uhr
25.11. von 10.00 - 12.00 Uhr

Anmeldung zur mündlichen Modulabschlussprüfung

Bitte beachten Sie die folgende Anleitung zum Ablauf und Anmeldung der mündlichen Modulabschlussprüfung im Bachelor und Master (gültig AB dem WS 2016/17).

Anleitung zur Anmeldung der Modulabschlussprüfung Anmeldeformular

Kontakt:

GA 2, Büro 151, Fach-Nr. 170
Universitätsstraße 150
4801 Bochum (PLZ für Paketanschrift)
44780 Bochum (PLZ für Briefanschrift)
Fon 0234- 32-21547
E-Mail: studienberatung-kgi@rub.de

Downloads

Studienbücher zur PO 2016

Studienbeginn ab dem WS 16/17.

2-fach-ba 2016   (165.0 kB)

2-fach Master 2016   (279.7 kB)

1-fach Moderne 2016   (173.8 kB)

1-fach Master 2016   (306.9 kB)