Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2019/20

Veranstaltungsnr.: 040605 (Propädeutikum)

Einführung in das Studium der Kunstgeschichte

Dozent/in:
Jun.-Prof. Dr. Annette Urban

Zeit:
Mi. 10-12
Raum/Ort:
HGA 30
Beginn:
16.10.2019
Workload:
60 h
Kreditpunkte:
2 CP

Inhalte:
Ausgehend von der intensiven Lektüre von Texten sowie der genauen Betrachtung und zielgerichteten Beschreibung ausgewählter Kunstwerke soll ein kritischer Umgang mit den Gegenständen und Methoden unseres Faches geübt werden. Dabei werden unterschiedliche Methoden besprochen und der kritische Umgang mit Forschungsliteratur vermittelt. Es soll zudem aufgezeigt werden, wie sich das Fach gewandelt hat, welche Fragen an Kunstwerke gerichtet wurden und wie die Kunstgeschichte sich ihrer Beantwortung gewidmet hat.
Parallel entsteht die neue institutseigene E-Learning-Einheit artEfact, die Inhalte sowohl der Einführung als auch der Propädeutika aufnimmt. Insofern werden die Teilnehmer*innen an einigen Punkten des Seminarprogramms in die Erprobung später online zugänglicher interaktiver Lernformate einbezogen.

Ergänzend zu dieser Einführungsübung findet ein Tutorium statt, das arbeitspraktische Techniken wie Literatur- und Abbildungsrecherche, das Erstellen von Referaten und Hausarbeiten im Fach Kunstgeschichte vermittelt.
Einführende Literatur:
Michael Hatt/Charlotte Klonk, Art History. A Critical Introduction to its Methods, Manchester 2006
Thomas Hensel/Andreas Köstler (Hg.), Einführung in die Kunstwissenschaft, Berlin 2005
Susanna Partsch, Einführung in das Studium der Kunstgeschichte, Reclam 2014
Angela Karasch, Erfolgreich recherchieren – Kunstgeschichte, Berlin 2013.
Juliane Rebentisch, Theorien der Gegenwartskunst zur Einführung, Hamburg 2014
Voraussetzungen für die Vergabe von Kreditpunkten:
Die An- und Abmeldung zu der Veranstaltung erfolgt vom 01. August (ab 12 Uhr) bis zum 18. Oktober (bis 18 Uhr) über CAMPUS. Danach sind An- und Abmeldungen nicht mehr möglich.